Die Liebe

Hallo wie steht es mit deiner Liebe?

„Die Summe unseres Lebens sind die Stunden in denen wir liebten“ W.Busch

taj-mahal-1326631_1280 Und manchmal werden sie für eine Unendlichkeit verewigt.So wie hier zu sehen mit TAJ MAHAL.Übersetzt heisst das „KRONE DES PALASTES“

Ein Mausoleum, bei dem die indisch-islamische Baukunst miteinander verschmolzen wurde.Es ist eines von den 7 Weltwundern in der Stadt Agra im Staate Utta Pradesh und wurde ca. im 17.J.konstruiert.

Über dem Eingang steht eine Sure des Korans die das Paradies beschreibt um uns einen Vorgeschmack auf das zu geben,was uns im Jenseits erwartet.Und um nach zu empfinden,ja zu erfühlen was der „GARTEN DES PARADIESES“ uns verspricht.

TAJ MAHAL ist umrahmt von der orientalisch-islamischen Gartenarchitektur.Diese Gärten im Orient sollen immer ein Abbild des Paradieses darstellen.Sie symbolisieren Frieden,Harmonie,Fülle und Pracht,Ruhe und Entspannung.Dies bezieht sich in erster Linie auf das Innere des Menschen,welches sich dann im aussen spiegeln soll.Ein solcher Garten spendet Schatten,Düfte,bunte Farben,erfrischende Wasserfontänen.Aber auch Genuss durch die oft vielen verschiedenenObstbäume,wie z.B.Pfirsiche,Granatäpfel,Dattelpalmen,Weinstöcke,Tamarisken,Mandelbäumen, die angepflanzt wurden.Diese Gärten sind durchzogen durch die 4 Ströme ,den Wasserkanälen,die das Licht,die Leichtigkeit und das Spiel wieder spiegeln.

Ein Garten,das Paradies oder der Paradiesgarten,durchzogen von 4 Paradiesflüssen nimmt Bezug zu den „Gottesgärten“ .Abgeleitet von dem griechischen Wort „Paradeisos“ oder auch „Garten EDEN“nach der Thora.Dies spricht auch das göttliche in uns an ,wieder gespiegelt im aussen unserer Welt.

Ja und ist es nicht so, das wir uns wie im 7.Himmel  ,wie im Paradies uns fühlen wenn wir uns verlieben.

TAJ MAHAL wurde gebaut zum Andenken an seine Geliebte Muntaz Mahl von Sha Jahan.Es soll erinnern und nie vergessen werden wie gross und tief eine Liebe sein und werden kann.Ein Palast an Wertschätzung und Respekt bis über den Tod hinaus .Es spricht zu uns ,die Liebe nie so selbstverständlich zu nehmen,sondern wenn sie uns begegnet,sie zu heiligen,zu pflegen,vor allem aber sie weiter zu entwickeln mit unserer Persönlichkeit,und mit unserem eigenen inneren Wachstum hinaus zu wachsen über unsere Begrenzungen.Nicht stehen zu bleiben sondern offen zu sein für die Liebe die uns täglich umhüllt.

“    nach dir und nur nach dir dürstet meine Seele,mein Geist,mein Körper

Ich liebe dich

du der mir alles bist und sein wirst.

deine Berührung lässt mich erschauern,in heissem Verlangen

deine Worte erheben mich,deine Küsse erlaben so süss wie Honig

Ich liebe dich

lass nicht zu dass wir uns entfernen

deine Nähe ist so heilsam

                                                          Ich liebe dich  „

Lernen sie die Sprache Ihrer Liebe,schnell und unkompliziert:https://www.sprachenlernen24.de/?id=TM99697

Diana Monte

Apart.23  PAPELERIA SAN JOAN DE LABRITJA

http://www.montefitness.org

BALEARES/ Spanien

Advertisements

Die arabische Medizin

arabic-38594_640Durch die Ausbreitung  des Islams über Europa und vielen anderen Ländern hielt auch die arabische Medizin bei uns Einzug.Die verbindende Sprache der jüdischen und christlichen Ärzte war das arabische.

Die Akademie von Gundischapur (227) (Persien) war das älteste damalige Krankenhaus in der Medizin gelehrt und ausgebildet wurde.Es fand ein reger wissenschaftlicher Austausch unter den indischen und chinesischen Gelehrten statt.Diese fruchtbare Zusammenarbeit fand dann später ihren Niederschlag in der arabischen Medizin.Viele berühmte Ärzte der damaligen Zeit (6-7 J) wurden in dieser Akademie zu Ärzten ausgebildet.Wichtige Begegnung der griechischen und der indischen Medizin war für die dort ausgebildeten Ärzte der Kontakt und die Erweiterung hin zur arabischen Medizin.

Zunächst wurden medizinische,philosophische und wissenschaftliche Texte aus dem griechischen in die arabische Sprache übersetzt.Die wichtigsten Schriften,sowohl  die der medizinischen ,als auch die der philosophischen Texte von Galen,Hippokrates,Platon,und Aristoteles und viele andere berühmte Gelehrte,bildeten die Grundlagen für eine Entwicklung und Hilfe in der Medizin und der Ausbildung von Medizinern.

Durch das vom Islam beherrschte Spanien (al-andaluz) entstand nach dem Vorbild dieser Akademie in Gordoba,Sevilla,und auch in Kairo weitere wissenschaftliche Einrichtungen.So entwickelte sich Gordoba zum geistigen Zentrum in der eine friedliche und intensive Zusammenarbeit zwischen jüdischen,christlichen und arabischen Gelehrten  stattfand.

Viele solcher Texte mussten übersetzt werden oder vom griechischen ins arabische oder vom arabischen in die lateinische Sprache.So konnte sich hier eine Medizin etablieren,die sowohl die Theorie als auch die Praxis am Kranken beinhaltete.Wichtigste Fächer  waren die Medizintheorie,Botanik,Drogenkunde,Materia medica, und die Chirurgie.Die Quellen dieser medizinischen Entwicklung waren die medizinischen Abhandlungen von Aristoteles,Platon,Galen und Hippokrates.All diese waren auch den arabischen Ärzten bekannt.Durch die Arbeit der verschiedenen Übersetzungen wurde hier die Grundlage der arabischen Medizin gelegt.Die medizinischen Werke des berühmten Arztes Galen sind nur durch ihre Übertragungen der arabischen Ärzte hier bei uns in Europa bekannt geworden..

Es entstanden berühmte Werke,die die Basis für die Medizin bis heute bildeten.

„Paradies der Weisheit“ von at-TABARI.ein  medizinisches Lehrbuch in arabischer Sprache.Zum Inhalt hatte es die Kinderheilkunde,und die ersten Schritte in die Psychologie.Hierzu wurde darauf Wert gelegt das Körper und Seele eine starke Verbindung haben auf die bei einer Behandlung des Kranken Rücksicht genommen werden muss.

Buch der Medizin“ von RHAZES oder MOHAMMED  IBN ZAKARIJA al RAZI,Auch hier wurde die Wichtigkeit  einer seelischen Betreuung während der Behandlung hervorgehoben.

„Kanon der Medizin“ von Avicenna (IBN SINA) wurde ca. im 12 J von Cremona in die lateinische Sprache übersetzt.Dieses Werk wurde das wichtigste Lehrbuch der Medizin für das gesamte Abendland.Es beinhaltet auch die Entdeckung des Blutkreislaufes und des Lungenkreislaufes,sowie nochmals ein Buch zur „Heilung der Seele“.Es werden Merkmale und Erkennungszeichen von Krankheiten +hygienischen Regeln,Anatomie ,und die Wirksamkeit von Arzneimittel,sowie Messungen und Experimentieren zur empirischen Forschung behandelt.

Im „Gesamtwerk der Medizin“ von IBU an WAFIS (1213-1288) wird auf die Entdeckung des „Lungenkreislauf“ Bezug genommen.

Im 14.Jahrhundert wurde der erste farbige mit Bildern versehene anatomische Atlas der islamischen Medizin herausgegeben.“Bau des menschlichen Körpers “ oder “ die Anatomie des Manzur von dem persischen Arzt MANZUR IBU ILYASthimble-1344563_640

Die islamischen Ärzte wussten um die Wirksamkeit der Pharmakologie (Pflanzenheilkunde)und sie wurde im 9 Jahrhundert von islamischen Ärzten angewendet.Die Regeln für die Überprüfung der Wirksamkeit von Arzneimitteln die  „im Kanon der Medizin“ aufgestellt wurden,haben bis heute ihre Gültigkeit.

 

Lassen Sie sich faszinieren und tauchen Sie ein in diese exotische antike  arabische Sprache .

Lernen sie schnell und unkompliziert:http://www.sprachenlernen24.de/?id=TM99697

 

diana Monte

apart.23 PAPELERIA SAN JOAN

http://www.montefitness.org

BALEARES/ SPANIEN

Hallo IBIZA!

 

IBIZA,mein IBIZA

ist eine Begegnung mit der ganzen Welt.

Immer mal wieder mache ich auf dieser kleinen Insel Urlaub.Möchtest du dich von Ibiza inspirieren lassen? Dann lade ich dich  herzlich ein.

Geniesse die wilde und unberührte Natur.Lasse dich fallen in die Stille.Wähle die Einsamkeit  so mancher Orte um zu dir  selbst zu finden.Der würzige Geruch von Pinien und Rosmarin durchzieht die Sinne und begleitet.Erinnert  an so manche Tage der Kindheit,als uns der Geruchsinn durch die Welt um uns herum führte.So kann langsam Abstand kommen zu den sonst so hektischen Tagen.Durchatmen,die Luft  ist rein gefegt vom Wind.Das ist der Vorteil einer Insel.Sie ist km-weit umgeben nur vom Meer.Somit ist Ibiza eigentlich ein Luftkurort.

Die Insel Ibiza ist hoch transformativ,spirituell und mit einer sehr  heilenden Energie.So ist das  Angebot von alternativen Therapeuten  gross.Seminare,Retreat,Selbsterfahrung , Yoga , bis zur Persönlichkeitsentwicklung ist alles vorhanden und in vielen Sprachen.Auf diese weise konnte ich die unterschiedlichsten Therapieansätze der verschiedensten Länder kennen lernen.Weil,ein Schammanismus aus Peru ist anders als ein afrikanischer Trance-Tanz.Aber beides trägt dazu bei, mit der Natur zu verschmelzen.Und die Natur  ist sehr schön , ja atemberaubend auf Ibiza.

Gut ausgeruht und entspannt ,so lässt es sich besser die aktive Seite von Ibiza kennen lernen.Diese Insel präsentiert sich als internationale Musikplattform.Berühmte DJ’s,Musiker aus der ganzen  Welt geben hier ihre Konzerte.Von „Chill-out“ über Jazz,Techno,“after Lunch time“,afrikanisch-arabische Klänge,alles kann man hier hören.Und nicht zu vergessen das  legendäre Nachtleben .Einmal eine Nacht abtanzen in einer der berühmten Disco-Tempeln,sich in Rhythmus und Bewegung in die überschwängliche Lebensfreude zu begeben,die Ibiza auslösen kann.

Ibiza ist bunt und lebendig.Die Menschen aus aller Welt kommen hierher.So begegnet sich China mit Afrika und Asien mit Europa.Alle mit dem Anspruch auf Frieden und Koexistenz miteinander.Ibiza rühmt sich eine Friedensinsel zu sein.Viele Impulse für den Frieden wurden hier durch Musik und Meditation in die Welt gesendet.Es gibt wenige Orte in dieser Welt die so multikulturell  kosmopolitisch zusammen leben ,wohnen und arbeiten wie auf Ibiza.Und tatsächlich ,manchmal,zwischen all den vielen Farben an einem der wunderschönen Strände,derer es reichlich um die Insel herum gibt,vergesse ich die Welt „da draussen“.Lausche dem Meer,den Sprachfetzen,wie in einem modernen Babylon,und tauche ein in die Entspannung ,die ein blaues Meer mit Strand bringen kann.

Nur um hungrig wieder auf zu tauchen.Und da auch die Küchen der Welt auf Ibiza zu Hause sind,finden sich hier alle gängigen und reichhaltigen Angebote internationaler Restaurants wieder.Und so international wie die Speisen ,ist oft auch die Besetzung der Küchen im Hintergrund.Fremdenhass ist nicht angesagt und so kann man sich oft nur noch auf eine gemeinsame Sprache einigen und los gehts mit der Herstellung der leckersten Speisen.Aber davon ahnt der Gast nichts.

Im Laufe der Jahrhunderte  eroberten die Phönizier,die Karthager,die Römer,die Araber,und die Piraten diese Insel.Heute sind es die Hippies,die Touristen ,die Party-scene,die Schauspieler und viele andere Berühmtheiten ,die sich auf der Insel Ibiza wohlfühlen.Die Unesco erklärte die gesamte Insel Ibiza zum Weltkultur -Erbe aufgrund seiner außergewöhnlichen Vielfalt der Natur und seiner historischen Vergangenheit.Diese reicht zurück bis in die Antike.Interessante Baudenkmäler sind:die Phönizersiedlung in Sa Calleta,der von den Römern erbaute Hafen von San Antonio Portmany,und der mystisch-magische Felsen Es Vera.Die vielen bunten Hippiemärkte,und die Museen und Ausgrabungen geben Zeugnis von dieser Vielfalt  der Vergangenheit von Ibiza.

Aussteigen aus den Regeln und Normen und Kleider der Gesellschaft ,diese  einmal ablegen,sich befreien aus der Enge des Alltags nur um neu einzusteigen in die Leichtigkeit und Freiheit auf Ibiza.Das ist  es oft, was die Menschen hierher zieht.

Auch ich bin immer öfter  hier zu Hause auf Ibiza.Und dann leg auch  ich meiner Fesseln ab,springe ins klare ,herrlich blaue Meer,genieße die Kühle des Wassers ,erfreue mich an den Fischen, die mit mir schwimmen.und geniesse diesen Moment mit mir in meinem Leben.

Kommst du mit?

Meine Top Empfehlung!!

 

lernen Sie spielend leicht und schnell eine neue Fremdsprache!Mit der einzigartigen Langzeitgedächtnis -Lernmethode.

http://www.sprachenlernen24.de/?id=TM99697

http://www.sprachenlernen24.de /spanisch.lernen-sprachkurs-grundwortschatz-lernstoffware/?id=TM99697

 

 

 

Diana Monte

PAPELERIA SAN JOAN DE LABRITJA

apartada.23

BALEAREN/ SPANIEN

http://www.montefitness.org

Fotos:eigene,Pixabay